Linus Volkmann: Smells like Niederlage - Buch

Artikelnummer ventil016

9,90 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standard)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück
  • Bestellannahme auch per Whatsapp unter 0123 / 456 789 und per Telefon unter 068551 / 1304261
  • Bestellungen, die einen Kidnap Music Artikel enthalten, sind immer vesandkostenfrei
  • Kostenfreier Versand ab 60 € in DE

Beschreibung

smells like niederlage

niedliche hysterie, stylisher autismus und szenarien völlig ohne macker. das klingt wunderschön, ist aber gleichzeitig auch brandgefährlich. chronisch untervorteilte figuren wie robbe, bürzel, doeserella und super-lupo beweisen, dass sich auch ohne candlelight-dinner, guten-morgen-küsse und zwanghafte kinobesuche einsam gefühlt werden kann. aber abdanken aus der beziehungsgesellschaft? quit living on dreams ...

Die Kollegen

Walter Moers über Linus Volkmann: "In jedem Satz von Linus Volkmann steckt mindestens eine gute Idee, ohne dass einem so viel Originalität auf die Nerven geht. In deutscher Sprache wird zur Zeit nirgendwo schöner und komischer über das Scheitern geschrieben."

Rocko Schamoni: "Ein mikroskopischer Blick nach innen. Jeder Kieselstein wird umgedreht. Worte unter der Lupe. Bedeutungen werden zerbatzt und neu angeordnet. Jugend vor Gericht. Traurig und süß. Das gefällt mir."

Die Presse

"Wenn Bücher danach beurteilt würden, wie sehr oder wie oft sie den Leser überraschten ? diese Kollektion müsste Rang eins in der deutschen Kurzgeschichten-Hitparade von 2001 einnehmen." (Frank Sawatzki im Kölner Stadt-Anzeiger)

"Dabei mimt Linus Volkmann den naiven Erzähler, doch in fast jedem Satz lauert ein überraschender Sprachwitz. Deshalb sympathisiert der Leser. Mit dem Buch. Mit Super-Lupo." (Frankfurter Rundschau Magazin)

"Originell bis zum Erbrechen, mehr Volkmann lesen." (Persona non Grata #53)

"Fast jeder Satz ein Punkt für Volkmann. Dieser Wortspieler haut Bedeutungen übers Sprachnetz, dass man aus Ehrfurcht vor derlei Wortwitz gern die Niederlage vorgeschrieben kriegt." (Michael Aust in LIT4U)

"... diese kindliche Sicht auf alles, die statt naiv einfach mal sarkastisch ist - großartig. Dabei aber nie bitter oder böse. Und die eben immer auch noch in der Scheiße, sagen wir?s mal grob, die Schönheit sieht, ohne die Scheiße dadurch besser aussehen zu lassen. Toll." (Kerstin Grether in Intro)

"schöner titel, schönes buch, konsequent angenehme kleinschreibung, tolle sprache. karikatur auf die jugend von heute. muss man noch mehr sagen?" (Bertrand de Paris in Blumenmädchen #6)

"Für alle Jungs, die sich fragen, warum bei ihnen in Liebesdingen immer alles schief läuft. Und für alle Mädchen, die wissen wollen, wie die Jungs, mit denen immer alles schief läuft, eigentlich ticken: ?Smells like Niederlage von Linus Volkmann. Hier wird es erklärt, auf äußerst kluge, charmante und niedliche Weise." (Stephanie Grimm für Radio Fritz)

"Charmant, witzig und zugleich gnadenlos ehrlich schildert Volkmann die alltäglichen Fehlschläge seiner Charaktere beim Versuch, feste Bindungen einzugehen - oder einfach nur mal etwas Zuneigung zu bekommen." (Jan Schwarzkamp in Cocktail)

"Lauthalses Losprusten, vulgäres Gelächter, bei dem kleinsten Funken vorhandenen Humors, kann ich euch garantieren. Dabei ist das Gelesene nicht etwa flach, sondern von einer wunderbar sprachlichen Tiefe. Also besser nicht im stickigen Warteraum einer Arztpraxis lesen." (In: fm4.orf.at)

Bewertungen (0)

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: